fb-pixel
Exklusive Beautyboxen & Naturkosmetik
Versandkostenfrei ab 29 €
Persönliche Grußkarte senden

Marula-Öl: Südafrikanisches Gold für Haut und Haar

Neulich in einem sehr populären Beauty-Magazin: Zwar ist Marula-Öl weniger bekannt als Arganöl, Kokosöl oder Jojobaöl, „kann es aber dank seiner facettenreichen Beauty-Benefits locker mit der Konkurrenz aufnehmen“.

Ok, Fakt ist, Marula-Öl ist voll von wertvollen Vitaminen und Antioxidantien, spendet der Haut unwahrscheinlich viel Feuchtigkeit und bietet einen natürlichen Anti-Aging-Schutz. Aber ist es den bisherigen Schönheitsölen tatsächlich überlegen?

Wir haben recherchiert, ob an dieser Behauptung etwas dran ist.

Was steckt hinter Marula-Öl und was steckt drin?

Das Pflanzenöl wird aus den Kernen der südafrikanischen Marulafrucht gewonnen, die am sogenannten Elefantenbaum hängt. Dieser wächst wiederum wild auf offenem Grasland im nordöstlichen Süden Afrikas – vorwiegend in Nord- und Zentral-Namibia. Daher gilt Marula als Seltenheit und sein Öl als besonders wertvoll, auch wegen des Aufwands bei der Herstellung. So kommt dann der etwas höhere Preis zustande.

Besonders kennzeichnend für die Marula-Früchte ist der hohe Anteil an Vitaminen, schützenden Antioxidantien und pflanzlichen Proteinen. Ein echtes Superfood, das unsere Haut mit wichtigen Vitalstoffen nährt und für einen regen Zellstoffwechsel sorgt. Die orange-gelben Früchte, die in ihrer Form Mirabellen gleichen, verleihen daher auch jugendliche Spannkraft und einen strahlenden Teint.

Die Superkraft des Marula-Öls haben wir aber größtenteils seinen wertvollen Fettsäuren zu verdanken. Knapp 80% ungesättigte Fettsäuren sorgen dafür, dass sich das Produkt gut verteilen lässt und ein weiches Hautgefühl hinterlässt. Zu ihnen gehört auch die Linolsäure. Sie zeichnet sich durch ihre entzündungshemmenden und reizlindernden Eigenschaften aus, vor allem bei irritierter, empfindlicher und trockener Haut.

Die Wirkung des Marula-Öls wird zu etwa 12% von Palmitinsäure und 8% Stearinsäure bestimmt – gesättigte Fettsäuren, die als natürlicher Bestandteil der Hautbarriere gelten. Mithilfe der ebenfalls enthaltenden Ceramide schützen sie die Haut gegen schädliche Umwelteinflüsse von außen und Feuchtigkeitsverlust von innen.

Wie und wann lässt man Marula-Öl ran?

Marula-Öl ist ein wahres Genie, wenn es um gesunde Haut geht. Da es einen Anti-Aging-Effekt mit sich bringt, die Haut stärkt und feuchtigkeitsspendend wirkt, eignet es sich hervorragend für normale, trockene und reife Haut. Da es außerdem relativ schnell einzieht und entzündungshemmend ist, profitiert auch zu Akne neigende Haut davon. Um die Haut mit Marula-Öl zu pflegen, verreibst du ein paar Tropfen in den Händen und massierst es anschließend in die zuvor gereinigte, leicht feuchte Haut ein.

Marula-Öl für trockene Haut

Marula-Öl ist rückfettend und somit die perfekte Pflege für genau den Typ Haut, dem es an Feuchtigkeit fehlt. Mit den ungesättigten Fettsäuren als feuchtigkeitsspendende Basis und den gesättigten als schützende Komponente werden alle Hautschichten mit Nährstoffen versorgt. Hinzu kommt, dass ein großer Anteil an Antioxidantien die Haut vor UV-Strahlen schützt und ihre Lipidschicht stärkt, damit trockene Haut nicht noch trockener wird.

Marula-Öl für reife Haut

Marula-Öl beugt Hautalterung vor und versorgt reife Haut mit Nährstoffen. Die enthaltenen Antioxidantien sowie Vitamine C und E gelten als besonders wirksam im Kampf gegen freie Radikale. Zudem sind sie am Aufbau von Kollagen beteiligt, fördern die Zellerneuerung und sind auch in der Lage, Pigmentflecken zu reduzieren. Die gesättigten Fettsäuren dringen in die unteren Hautschichten ein und sorgen für mehr Elastizität. Folglich bedeutet das eine Faltenreduktion und ein ebenmäßiges Hautbild.

Marula-Öl gegen Akne

Marula-Öl ist extrem leicht und zieht schnell in die Haut ein, ist nicht komedogen und verstopft dementsprechend die Poren nicht. Beste Voraussetzungen für fettige Hauttypen und jene, die zu Akne neigen oder bereits unter ihr leiden. Linolsäure sorgt dafür, dass Irritationen gelindert und Mikroentzündungen gehemmt werden. Aufgrund dieser Eigenschaften versorgt Marula-Öl auch sensible Haut optimal.

Tipp: Marula-Öl eignet sich ebenfalls für eine wohltuende Massage. Und für eine Haircare-Behandlung wird das Öl einfach in die Haarspitzen und Längen gearbeitet. Haare, du hast richtig gelesen.

Marula-Öl kann auch Haare

Marula-Öl ist eine wahre Bereicherung für deinen Schopf. Genau wie beim Gesicht, schützt es auch die Kopfhaut sowie das Haar vor Feuchtigkeitsverlust. Dank der wertvollen Fettsäuren legt das Öl eine schützende Hülle um die Strähnen, damit ihnen Hitze- und Stylingstrapazen nicht allzu viel anhaben können. Da Marula-Öl die Kollagensynthese ankurbelt, wirkt es zudem Haarbruch entgegen. Es kräftigt also dein Haar von der Wurzel bis in die Spitzen und sorgt so für einen glanzvollen, elastischen und strukturierten Auftritt. Gib dafür ein paar Tropfen vom südafrikanischen Gold ins handtuchtrockene Haar und gönn ihm eine Kur über Nacht. Spare den Haaransatz bestenfalls aus, denn Marula-Öl lässt sich schlecht auswaschen und sorgt womöglich für ein fettiges Erscheinungsbild. Am nächsten Morgen heißt es dann: Gründlich auswaschen und am Ergebnis erfreuen.

Und was macht dieses Öl nun zum Star der Beauty-Öle?

Es enthält 60% mehr Antioxidantien als das beliebte Arganöl und dringt selbst in die unteren Hautschichten ein. Außerdem macht es sich rar. Da es sich bei Marula-Öl um ein eher seltenes Pflegeprodukt handelt, wirst du wahrscheinlich ausschließlich im Internet fündig. Zum Beispiel bei beautylove.de – hier gibt es den Ma+N Elasticity Booster – Marula + Neroli von Odacité: Ein Serum, das deiner Haut neue Geschmeidigkeit verleiht, sie optimal mit Feuchtigkeit versorgt und eine schützende Lipidschicht auf der Hautoberfläche bildet, ohne die Poren zu verstopfen.

In diesem Sinne: Auf all die populären Beauty-Magazine!

Sandra

P.S. Auch deine Nägel kannst du mit dem Marula-Öl pflegen. Massiere es auf die unlackierten Nägel und die Nagelhaut ein, um einen kräftigenden Effekt zu erzeugen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ma+N Elasticity Booster - Marula + Neroli
50,00 € *
(1.000,00 € * / 100 ml)